• slide-freizeit-2.jpg
  • slide-freizeit-1.jpg

Weser-Therme in Bad Karlshafen

Wo Gesundheit Spaß macht - Weser-Therme in Bad Karlshafen
Direkt am Weserufer in Bad Karlshafen liegt die Weser-Therme mit mediterraner Poollandschaft und unterschiedlichen Themensaunen im Innen- und Außenbereich.
Kostenlose Wassergymnastik für alle Besucher im Solebecken, Sauna-Aufgüsse in der großzügigen Saunawelt oder eine wohltuende Massage, die Körper und Geist stärkt, jeder Besucher der Weser-Therme findet hier individuell das, was ihm gut tut. Selbstverständlich sind die unterschiedlichen Becken der Therme auch zum Schwimmen, Baden und Relaxen geeignet — ganz, wie man möchte.

Die Thermenlandschaft im südfranzösischen Stil verfügt über eine eigene Thermalsolequelle (salzhaltiges Mineralwasser), die aus einer Tiefe von 1150m gefördert wird. Sie hat einen Solegehalt von 23 Prozent und ist aufgrund des hohen Anteils von Mineralien und Spurenelementen besonders gesundheitsfördernd. Sie hilft nicht nur bei rheumatischen Erkrankungen und des Bewegungsapparates, sondern unterstützt auch den Heilungsprozess bei Schuppenflechte. In den drei Innenbecken mit Wassertemperaturen von 33 bis 36 Grad Celsius beträgt die Solekonzentration 1,5 bis fünf Prozent.

Ein Urlaubsgefühl wie am Toten Meer vermittelt das zwölf prozentige Thermal-Sole-Außenbecken mit angenehmen 32 Grad Celsius. Die hochprozentige Sole ist gut für Haut, Muskulatur und Stoffwechsel. Der Badegast kann sich auf dem Wasser treiben lassen, ohne unterzugehen.

Saunafreunde können bis zu 15 verschiedene Spezial-Aufgüsse in der Saunawelt genießen. Im Innenbereich befinden sich fünf verschiedene Saunen: Die große Dr. Eisenbart-Sauna mit 105 Grad Celsius. Sie ist genau das Richtige für absolute Sauna-Profis! Die Dornröschen- und Hildegard von Bingen-Sauna mit 80 Grad Celsius, die Zitronen-Sauna mit 85 Grad Celsius und die sanfte Saba-Mild-Sauna mit 60 Grad Celsius versprechen Abwechslung pur. Zwei Dampfbäder 46 Grad Celsius und 48 Grad Celsius, ein osmanischer Hamam, ein Whirlpool und ein Innen- und Außenbecken mit drei Prozent Sole runden das Angebot ab. Im Sauna-Freibereich, der wunderschön direkt an der Weser liegt, gibt es die Eukalyptus-Sauna mit 80 Grad Celsius, die Salz-Sauna mit 90 Grad Celsius und die Boots-Sauna mit 80 Grad Celsius auf der Weser. Hier kann man sich bei sanftem Wellengang einheizen lassen und Romantik pur genießen.

Im ersten Stock der Therme hält das Wellness- und Massage-Team der Weser-Therme ein umfangreiches Angebot von Ayurveda, über Tibetische Ölmassage bis zur klassischen Massage, Fußpflege und Kosmetikbehandlungen bereit. Terminvereinbarungen unter: 05672 – 92 11 0. 
Komfortable Öffnungszeiten – sonntags bis donnerstags von 9 bis 22 Uhr und freitags und samstags bis 23 Uhr erlauben es auch Familien und Berufstätigen in den Genuss des Thermen-Angebotes zu kommen.

Mehr zum Angebot der Weser-Therme: www.wesertherme.de

Weitere Freizeit-Angebote

Weser-Radweg
Radfahren, Wandern oder Kanufahren in märchenhafter Umgebung
www.weserbergland.com

Tierpark / Dornröschenschloss / Urwald Sababurg
80 Tierarten in wunderschöner Landschaft
www.tierpark-sababurg.de

Weltkulturerbe
Der Herkules im Bergpark Wilhelmshöhe
www.museum-kassel.de

Hofgut Stammen
Kanu, Bogenschießen und mehr ...
www.hofgut.de

Kanu-Schumacher
Kanufahren auf Diemel und Weser
www.kanu-schumacher.de

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.